Zum 24. Mal findet in Wuppertal der Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung in Innerer Medizin statt. Er steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) und der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin und hält sich daher auch an die von der Gesellschaft vorgegebenen Strukturen. Die meisten anderen Kurse dieser Art wurden auf eine Woche reduziert. Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre und auf Basis der Rückmeldungen der Teilnehmer werden wir aber die Dauer von zehn Tagen beibehalten, um das breite Spektrum der Inneren Medizin ausreichend abbilden zu können. Wir sind stolz, Ihnen insgesamt 44 Referenten, überwiegend Professoren und Dozenten der Universitäten aus der Rhein-Ruhr-Region vorstellen zu dürfen, die führend auf ihren jeweiligen Gebieten sind und über ihre Fachgebiete referieren werden.

Auf die Berücksichtigung aller relevanten Themenkomplexe aus dem Gebiet der Inneren Medizin und ihrer Schwerpunkte haben wir großen Wert gelegt. Dabei werden auch wichtige Randbereiche wie Klinische Pharmakologie, Intensivmedizin und Infektiologie berücksichtigt. Viele der Vortragenden sind als Prüfer für die Facharztexamina bei der Ärztekammer tätig und wissen daher aus eigener Anschauung, wo die Schwerpunkte für die Vorbereitung auf diese Prüfung zu setzen sind.

© Titelbild: kzenon / iStock